Menü

Die 8 besten Hundestrände an Seen

Die meisten Hunde lieben das Wasser und stürzen sich mit Vorliebe in das nasse Element, sobald sich ihnen die Gelegenheit dazu bietet. In einem Urlaub mit dem Vierbeiner muss es nicht zwangsläufig das Meer sein. Auch ein Urlaub am See ist für Hundebesitzer und ihre vierbeinigen Gefährten ein fantastisches Erlebnis.

Wir stellen Ihnen die aus unserer Sicht 8 besten Hundestrände an Seen zwischen Skandinavien und dem Mittelmeer vor.

Die 8 besten Hundestrände an Seen

Die 8 besten Hundestrände an Seen - Gardasee

Bracco Baldo Beach in Peschiera del Garda (Gardasee)
Der Gardasee ist ein sonnenverwöhntes Urlaubsziel am Alpensüdrand, das bei Hundebesitzern hoch im Kurs steht. Einen Grund für einen Urlaub in einem Ferienhaus am See mit Vierbeiner liefern die zahlreichen Hundestrände, die in den zurückliegenden Jahren eingerichtet wurden. Zu den besten Hundestränden am größten Binnensee Italiens zählt der Bracco Baldo Beach in Peschiera del Garda. Der ca. 1.000 m² umfassende Strandabschnitt mit Liegewiese befindet sich am südöstlichen Seeufer zwischen den Ortsteilen Fornaci und Bergamini und verfügt über einen direkten Strandzugang. Vor Ort stehen Liegestühle, Sonnenschirme und sanitäre Anlagen zur Verfügung. Während am Ufer Leinenpflicht herrscht, können die Vierbeiner im Wasser ohne Leinenzwang planschen und toben.

Hundestrand Rottach-Egern (Tegernsee)
Im Ortsteil Schorn in der Gemeinde Rottach-Egern befindet sich ein ausgewiesener Hundestrand an der "Popperwiese", der räumlich von der offiziellen Badestelle abgetrennt ist. Er zählt zu den wenigen Uferabschnitten an bayerischen Seen, an denen sich Vierbeiner das ganze Jahr hindurch im nassen Element tummeln können. In den Strandbädern am Tegernsee gilt im Sommer ein Hundeverbot und Zuwiderhandlungen werden mit einem Bußgeld geahndet. Ideal als Unterkunft geeignet ist ein Ferienhaus am See, wenn Sie einen Urlaub mit Hund am Tegernsee verbringen wollen.

Strand von Lemmer am IJsselmeer (Niederlande)
Das IJsselmeer ist der größte See in den Niederlanden und der Strand von Lemmer im östlichen Bereich gehört zu den besten Hundestränden an Seen in diesem Nachbarland von Deutschland. Der westliche Teil des öffentlichen Strandes ist für Hundebesitzer und ihre vierbeinigen Begleiter reserviert. Zwar besteht in der Hauptsaison zwischen 1. Mai und 30. September Leinenpflicht, doch dem Vergnügen im nassen Element schadet diese Vorschrift nicht. In der restlichen Zeit des Jahres steht Hunden sogar die gesamte Breite des Strandes als Aufenthaltsort zur Verfügung. Der Hundestrand von Lemmer befindet sich in einer U-förmigen Bucht des IJsselmeeres. Auf dem nahe gelegenen Parkplatz Plattedijk können Sie Ihr Auto abstellen.

Die 8 besten Hundestrände an Seen - IJsselmeer

Die 8 besten Hundestrände an Seen - IJsselmeer

Hundestrand in Fonyód (Plattensee)
Der Plattensee in Ungarn zählt nicht nur zu den wärmsten und variantenreichsten Badegewässern Europas, er verfügt auch über eine ganze Reihe von Hundestränden, die sich rund um den riesigen Steppensee verteilen. Der beste und größte Hundestrand befindet sich in der Ortschaft Fonyód am südlichen Seeufer. Im Gegensatz zu den meisten anderen Stränden am Balaton erfolgt der Einstieg in das Wasser nicht über Treppen oder Leitern, sondern direkt über einen Sandstrand. Da das Wasser in der Uferregion sehr flach ist, ist der Strand ideal für kleine Hunderassen wie Pekinese oder Rehpinscher geeignet. Eingerahmt wird der Strandabschnitt von einem Schilfgürtel.

Hundestrand in Uhldingen-Mühlhofen (Bodensee)
Der Bodensee im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz besticht mit mildem Klima und zahlreichen Badestränden. Nicht überall sind Hunde gern gesehene Gäste, doch am Hundestrand in Uhldingen-Mühlhofen bei Meersburg kommt bei großen und kleinen Vierbeiner Freude auf. Der Strand befindet sich unterhalb der Landstraße, die Uhldingen mit Meersburg verbindet und erstreckt sich auf Dutzenden Metern Länge am Seeufer. Wichtig für Hundehalter: Am benachbarten Naturstrand sind Vierbeiner nicht erlaubt. In der Nähe befinden sich Nachbauten prähistorischer Pfahlbauten, die Sie vor oder nach dem Aufenthalt besichtigen können.

Die 8 besten Hundestrände an Seen - Plattensee

Die 8 besten Hundestrände an Seen - Plattensee

Hundestrand in Pur (Ledrosee)
Der Ledrosee gilt als der kleine Bruder des Gardasees und ist ein Paradies für Hundebesitzer, die dem Trubel in den Ortschaften am größten See Italiens entgehen wollen. Eingebettet zwischen den bewaldeten Hängen der Gardaseeberge liegt die tiefblaue Wasserfläche auf einer Höhe von 655 m über dem Meeresspiegel. Der Hundestrand in der Ortschaft Pur befindet sich am südlichen Ufer und ist durch einen Zaun vom Hauptstrand abgetrennt. Hunde sind, wenn sie angeleint sind, auf der Liegewiese erlaubt. Zum Toben im Wasser können die Vierbeiner von der Leine befreit werden. Eröffnet wurde der sogenannte Beau Beach im Jahr 2011, um den Bedürfnissen und Wünschen der zahlreichen Hundebesitzer entgegenzukommen. Am Rundwanderweg um den Ledrosee wurden darüber hinaus Spender für Tüten installiert, damit Hundebesitzer die Hinterlassenschaften ihrer vierbeinigen Begleiter rückstandslos entfernen können.

Hundestrand Lenz am Plauer See (Mecklenburgische Seenplatte)
In der kleinen Ortschaft Lenz am Plauer See befindet sich der beste Hundestrand in der Mecklenburgischen Seenplatte. Die überschaubare Badestelle befindet sich am Rande eines Kanals, der den Plauer See mit der Müritz verbindet. Eine Mole aus Stein grenzt den Hundestrand vom Kanal ab. Die Vierbeiner können im flachen Wasser nach Herzenslust herumtollen. Der schmale Sandstrand wird von einer Liegewiese mit Laubbäumen begrenzt. Ein kurzer Spaziergang führt Sie auf die Spitze der Mole, von der Sie einen herrlichen Blick über den Plauer See haben.

Hundestrand in Lauwersoog (Lauwersmeer/Niederlande)
Zwischen den niederländischen Provinzen Friesland und Groningen erstreckt sich mit dem Lauwersmeer eine ehemalige Nordseebucht, die durch Eindeichung zu einem großen Brackwassersee geworden ist. In der Ortschaft Lauwersoog befindet sich ein malerisch gelegener Hundestrand mit einer riesigen Liegewiese. Der Strand fällt auf der gesamten Länge sehr flach in das Wasser ab, sodass selbst kleine Hunderassen gefahrlos im Wasser toben können. Ein kleines Restaurant in unmittelbarer Nachbarschaft lädt zum Genuss friesischer Spezialitäten ein. Zahlreiche hundefreundliche Unterkünfte befinden sich in fußläufiger Entfernung zum Seeufer.

Ferienhaus am See

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung am See mieten

Wasser ist das Element, das im Urlaub besonders anziehend ist. An zahlreichen Seen stehen Ferienwohnungen und Ferienhäuser zur Auswahl. Baden, Tauchen, Angeln, Wassersport sowie Erlebnisse auf Rundfahrten mit Boot oder Schiff bereichern den Urlaub am See. Auf Ihrem schönsten Urlaubsfoto darf der See nicht fehlen.

Wählen Sie Ihre Wunschregion und finden Sie in der Liste der aktuell angebotenen Ferienwohnungen und Ferienhäuser am See Ihr persönliches Urlaubsdomizil.

Zum Ferienhaus am See >>

Ferienhaus am See

Ferienhaus am See >>

Zur Startseite >> Ferienhaus am See >>
Zur Übersicht aller Ferienhäuser >> Ferienhäuser am See >>
Zur Übersicht Rund um Seen >> Rund um Seen >>
Zur Übersicht Seen Highlights >> Seen Highlights >>